Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

Gasaustritt sorgt für helle Aufregung in der Augsburger Innenstadt

<font size="3"><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;">Aus ungeklärter Ursache kam es heute Mittag (18.09.08)&nbsp;gegen 12.00 Uhr zu einem massiven Austritt von Erdgas auf dem Kreuz in Augsburg. Da die Gefährdungslage anfangs nicht absehbar war und gleichzeitig Gaskonzentrationen von&nbsp; bis zu 96 Prozent gemessen wurden, bedeutete dies einen Großeinsatz für das Bayerische Rote Kreuz in der Stadt Augsburg. Zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie eine Schnelleinsatzgruppe sicherten an verschiedenen Punkten die Einsatzstelle ab. Gleichzeitig übernahm die Sanitätseinsatzleitung mit organisatorischem Leiter und &nbsp;leitendem Notarzt die Einsatzleitung und...</span></span></font>

Weiterlesen

Brand in Wohn- und Gewerbehaus - Augsburg-Göggingen

<font size="3">Zu einem Brand kam es am späten Donnerstag Abend&nbsp; </font><font size="3">(11.09.08) in einem Wohn- und Gewerbehaus in der Bürgermeister-Aurnhammer-Straße in Augsburg-Göggingen.</font>

<font size="3">Gegen 22.25 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert und fanden vor Ort eine in Brand stehende Industrieküche einer Bäckerei vor. Die Ursache für den Brand ist derzeit unklar.</font>

<font size="3">Aufgrund hervorragender baulicher Gegebenheiten wurden die Bewohner des Hauses vor Rauch und Flammen verschont.</font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3">Der vor Ort anwesende Rettungsdienst sicherte die Löscharbeiten ab.</font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3">Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.</font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3"><strong><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;">Einsatzdaue...</span></strong></font>

Weiterlesen

Person liegt in Uferböschung

<font size="3"><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;">Wegen Kreislaufbeschwerden stürzte heute (11.09.08) gegen 15.00 Uhr eine ungefähr 85jährige Dame während dem Spazierengehen am unteren Graben in Augsburg. Der ursprüngliche Routineeinsatz entpuppte sich allerdings für die Besatzung eines Rettungswagens des BRK Augsburg-Stadt als komplizierte und anspruchsvolle Einsatzsituation.</span></span><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;; mso-bidi-font-family: &quot;Times New Roman&quot;"></span></span></font>

<font size="3">Die Dame stürzte so unglücklich, dass sie kopfüber in das Dornengestrüpp in der Böschung des dortigen Kanals fiel und dort hilflos liegen blieb. So mussten sich die Retter des BRK erst den Weg durch das Dornengestrüpp zur Patientin bahnen und die Patientin anschließend...</font>

Weiterlesen

Laien können Leben retten

Zum Internationalen Tag der Ersten Hilfe verlost das BRK 1.000 Erste Hilfe Gutscheine

 

 

Die Statistik belegt es leider immer wieder: Im Ernstfall können die wenigsten richtig, sprich lebensrettend helfen. Für eine noch unveröffentlichte Studie nahmen Experten der Berliner Charité die Hilfeleistungen  von Laien bei Kreislaufstillständen unter die Lupe. Danach erkannten zwar 66 Prozent der Umstehenden, dass ein Herz- oder Atemstillstand vorlag. Doch gerade einmal 12,5 Prozent waren in der Lage, eine sinnvolle Herz-Lungen-Wiederbelebung einzuleiten. Dies will das BRK nun schnellstmöglich...

Weiterlesen

Starke Rauchentwicklung im Augsburger Thelottviertel

<font size="3"><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;">"Brandgeruch mit Rauchentwicklung" - dieses Einsatzstichwort löste am späten gestrigen Abend gegen 23.00 Uhr (27.08.08) einen Großeinsatz des BRK-Rettungsdienstes und der Feuerwehr Augsburg in der Thelottstraße in Augsburg aus. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte hinter einer verschlossenen Tür eine 87jährige - primär nicht ansprechbare - Frau vor, gleichzeitig standen im ersten Obergeschoß des Einfamilienhauses auf dem Herd stehende Speisen in Brand und führten zu einer starken Rauchentwicklung. </span></span><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;; mso-bidi-font-family: &quot;Times New Roman&quot;"></span></span></font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3">Die ersteintreffenden Einsatzkräfte suchten sich einen Weg zu der Frau und brachten sie in...</font>

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit Straßenbahn

<font size="3"><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;">Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Haunstetter Straße im Augsburger Stadtteil Hochfeld kam es heute (18.08.08)&nbsp;gegen etwa 09.00 Uhr, als eine ca. 60-jährige Frau an der Haltestelle Werner-von-Siemens-Straße anscheinend eine stadtauswärts fahrende Straßenbahn übersah und unter das Schienenfahrzeug geriet.</span></span><span class="E-MailFormatvorlage15"><span style="FONT-FAMILY: &quot;Arial&quot;,&quot;sans-serif&quot;; mso-bidi-font-family: 'Times New Roman'"></span></span></font>

<font size="3">&nbsp;</font>

<font size="3">Die Verunfallte wurde durch Kräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg unter der Straßenbahn heraus gerettet und durch den Notarzt des Roten Kreuzes vor Ort akutmedizinisch versorgt. Die Frau wurde leicht bis mittelschwer verletzt und mit dem Rettungswagen in das Zentralklinikum...</font>

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit Straßenbahn

<font size="3"><em><strong>Fahrradfahrer schwer verletzt</strong></em></font>

<font size="3"></font>

<font size="3">Gegen 14.00 Uhr kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Radfahrer im Alten Postweg im Augsburger Hochfeld.</font>

<font size="3">Ein ungefähr 30jährger Radfahrer übersah beim Überqueren der Schienen an der Haltestelle Von-Parseval-Straße eine herannahende Straßenbahn und wurde frontal von dieser erfasst. Lebensgefährlich verletzt blieb er direkt neben der inzwischen gebremsten Straßenbahn liegen. Rettungskräfte der BRK-Notarztwache Augsburg-Süd und die Besatzung eines Rettungswagen der Malteser-Rettungswache Augsburg versorgten den...</font>

Weiterlesen

Verkehrsunfall in Augsburg-Hochzoll

<font size="3">Glimpflich kamen zwei 22-jährige Männer heute morgen bei einem doch eher skurrilen Verkehrsunfall in der Karwendelstraße in Augsburg-Hochzoll davon.</font>

<font size="3">"Verkehrsunfall - Person eingeklemmt" so wurden die Rettungsdienst-Einsatzkräfte des BRK Augsburg-Stadt gegen 07.00 Uhr alarmiert und erwarteten hier schon das Schlimmste. &nbsp;</font>

<font size="3">Allerdings stellte sich vor Ort die Situation weniger dramatisch dar.</font>

<font size="3">Ein 22jähriger Fahrzeugführer kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und parkte sein Fahrzeug ungewollt aber zielgenau in ein angrenzendes Grundstück. Auch eine Gartenmauer, eine Hecke und...</font>

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in der Augsburger Innenstadt

Fünf Personen verletzt

Heute (05.08.08) gegen 11.10 Uhr kam es in der Augsburger Innenstadt in der Grottenau zu einem schweren Verkehrsunfall.

 

Ein aus dem Innenhof des Postamtes ausfahrender PKW-Führer übersah einen auf der Grottenau stadteinwärts fahrenden PKW und stieß mit diesem seitlich zusammen.

Dabei wurde der ca. 35jährige Beifahrer des stadteinwärts fahrenden PKW schwerer, aber nicht lebensgefährlich, die Fahrzeuglenkerin sowie drei Kinder wurden leicht verletzt. Der Führer des aus dem Postamt ausfahrenden PKW blieb unverletzt.  Nachdem sich die Rettungsarbeiten als sehr...

Weiterlesen

Neues Notarzteinsatzfahrzeug im Augsburger-Süden

<font size="3">Innovative Technik rettet Menschenleben</font> 

Mit viel Freude konnten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bayerischen Roten Kreuzes in der Stadt Augsburg am heutigen Freitag (25.07.2008) das neue Einsatzfahrzeug für den Notarztstandort in Augsburg-Haunstetten in Betrieb nehmen.

Das Notarzteinsatzfahrzeug am Stellplatz Haunstetten ist seit seiner Etablierung 1993 in den vergangenen Jahren ein fester Bestandteil der Notfallrettung geworden. Insgesamt rückt der "Rotkreuz Bayern 7167", wie das Haunstetter Notarzteinsatzfahrzeug des BRK in der Fachsprache heißt, durchschnittlich 3000mal im Jahr...

Weiterlesen

Seite 49 von 53.