Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

BRK-Landesverband schult Pressemitarbeiter

 

 
BRK-Landesverband schult erstmals regionale Pressesprecher
Internes Fortbildungsprogramm für Presse- und Medienarbeit (PuMa) hat begonnen

München/Augsburg - Der BRK-Landesverband hat vergangenes Wochenende mit einem verbandsinternen Fortbildungsprogramm für Presse- und Medienarbeit begonnen. An der ersten Schulung nahmen auch Kollegen aus dem BRK-Kreisverband Augsburg-Stadt teil.
Hanna Hutschenreiter, Pressesprecherin der BRK-Landesgeschäftsstelle, erläuterte die Vielfalt und Strukturen der bayerischen Medienlandschaft.
Wie einsatzbegleitende Medienarbeit...
Weiterlesen

Wohnungsbrand fordert Schwerverletzte

 

Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz

Gestern abend (21.10.2007) gegen 23.30 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Walther-Heim-Straße im Augsburger Stadtteil Hochfeld gerufen.

Die ersteintreffenden Kräfte stellten vor Ort eine massive Rauchentwicklung im ersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses fest. Der Brand hatte sich in der Zwischenzeit bereits auf die ganze Wohnung ausgedehnt. Aus Eigensicherungsgründen mussten die Bewohner der Wohnung durch die Feuerwehr unter Atemschutz gerettet werden und wurden anschließend dem...
Weiterlesen

Wohnungsbrand in Augsburg-Hochzoll

 

 

Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz

Heute abend (01.12.2007) wurde gegen 20.30 Uhr der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes zu einem Wohnungsbrand in der Ortlerstraße im Augsburger Stadtteil Hochzoll gerufen.
Die ersteintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes stellten vor Ort einen ausgedehnten Wohnungsbrand fest. Zwei Bewohner der betroffenen Wohnung wurden durch die Feuerwehr ins Freie begleitet und dort dem BRK-Rettungsdienst übergeben

Die beiden Personen erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden durch Rettungskräfte des Bayerischen Roten...

Weiterlesen

Auftakt der Initiative zur Frühdefibrillation

Bayerisches Rotes Kreuz und Ärzteschaft Augsburg starten Initiative zur Frühdefibrillation in Arztpraxen
Notfallversorgung von Patienten in Praxen niedergelassener Ärzte soll verbessert werden
.

Das Rote Kreuz hilft nicht nur wenn's schon passiert ist sondern macht sich auch für die Gesundheitsprävention und vor allem für die Ausbildung in Erster-Hilfe stark. Hier nehmen wir niedergelassene und praktizierende Ärzte nicht aus.

Niedergelassene Ärzte haben es in der täglichen Praxis immer wieder mit plötzlichen und unerwarteten, kardialen oder pulmonalen Notfällen zu tun, welche nur durch ein...

Weiterlesen

Wohnhausbrand Augsburg-Innenstadt

Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz

Heute mittag (11.12.07) gegen 14.00 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem vermeintlichen Brand in der Augsburger Schaezlerstraße gerufen.

Die ersteintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes stellten vor Ort eine starke Rauchentwicklung an einem Fenster des Mehrfamilienhauses im dritten Obergeschoss fest.

Allerdings konnte durch den Rettungsdienst schnell festgestellt werden, dass keine Personen in dem vom Brand betroffenen Gebäude eingeschlossen waren.

Auch das zwischenzeitliche Übergreifen des Brandes auf ein Nachbargebäude verschärfte...

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall

Heute Nacht (29.12.2007) gegen 02.00 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in der Friedrich-Ebert-Straße in Augsburg gerufen.

Ein 18-jähriger Autofahrer geriet Höhe dem Augsburger Messezentrum auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Nachdem das Fahrzeug über den Grünstreifen gerutscht war kamdas Fahrzeug erst durch einen Aufprall auf einen Baum zum Stehen.

DerFahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von derFeuerwehr aus seinem Pkw befreit werden.

Der Verunfallte wurde durch den Unfall schwer verletzt. Nach...

Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Heute Nacht (01.01.2008) wurde der Rettungsdienst kurz nach den Jahreswechsel zu einem Dachstuhlbrand in der Augsburger Rosenaustraße, Ecke Georg-Brach-Straße, gerufen.

Während sich die meisten Hausbewohner zur Jahreswende auf der Straße aufhielten, sah ein Bewohner Flammen aus dem Dachstuhl schlagen.

Die verständigte Feuerwehr Augsburg konnte in einem Erstangriff den durchgebrannten Dachstuhl löschen. Desweiteren wurden die beiden angrenzenden Gebäude vorsorglich geräumt und die ungefähr 20 Bewohner für die Dauer des Einsatzes durch Kräfte des Rettungsdienstes vor Ort betreut.

Während des...

Weiterlesen

BRK-Rettungsdienst zieht Silvesterbilanz

Rettungskräfte haben heiße Nacht erfolgreich gemeistert

84 Einsätze in 12 Stunden

Ein unerfreuliche Bilanz zieht der BRK-Rettungsdienst Augsburg-Stadt für die vergangene Silvesternacht.

Insgesamt mussten die Rettungsdienstmitarbeiter der Augsburger Stadtwache in der Berliner Allee in der vergangenen Nacht 54 Einsätze bewältigen. Hierzu wurde bereits präventiv die Regelvorhaltung von zwei Rettungswagen und einem Krankentransportwagen um weitere zwei Rettungswagen erhöht.

Gleichzeitig verzeichneten auch die Notärzte an den BRK-Standorten am Zentralklinikum Augsburg und in Augsburg-Haunstett...

Weiterlesen

Vollbrand eines Fitnessstudios

3 Personen teilweise schwerstverletzt

Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz

Heute Mittag (29.01.08) gegen 11.45 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem Brand in der Augsburger Klauckestraße alarmiert..

Vor Ort fanden die ersteintreffenden Kräfte ein in Vollbrand stehendes Fitnessstudio vor.

Ursächlich war anscheinend ein 45-jähriger psychisch auffälliger Mann, welcher mit einem Benzinkanister in dem Fitnessstudio erschien und dort verschüttete dort sogleich das mitgebrachte Benzin. Als er es anschließend in Brand setzte, fing er selber Feuer und rannte durch eine Glasscheibe...

Weiterlesen

Rauchentwicklung in Krankenhaus

<font size="3" face="Arial">Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz </font><font size="3"></font>

<font size="3" face="Arial">Heute abend (16.02.2008) gegen 18.40 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem einer starken Rauchentwicklung im Augsburger Klinikum-Süd in Augsburg-Haunstetten gerufen. </font>

<font size="3" face="Arial">Vor Ort stellten die ersteintreffenden Kräfte eine starke Rauchentwicklung fest, deren Ursache allerdings primär nicht festgestellt werden konnte.<br>Aufgrund der Gefahrenlage einer solchen Situation in einem Krankenhaus, wurde Großalarm für den Rettungsdienst ausgelöst.</font><font size="3"> </font>

<font size="3" face="Arial">Insgesamt befanden sich 20 Einsatzkräfte mit 9 Fahrzeugen des Rettungsdienstes vor Ort um notfalls...</font>

Weiterlesen

Seite 52 von 54.