Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

Jahresbilanz des BRK-Rettungsdienstes

Rettungsdienst rückte 2007 zu 31271 Einsätzen aus.

Es sind beeindruckende Zahlen:

Durchschnittlich rund 86 Einsätze pro Tag hat der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbandes Augsburg-Stadt im vergangenen Jahr geleistet. Allein die Notarzteinsatzfahrzeuge am Zentralklinikum und in Augsburg-Haunstetten rückten 2007 mehr als zwölfmal am Tag aus. Das geht aus der aktuellen Rettungsdienstbilanz des Bayerischen Roten Kreuzes Augsburg-Stadt hervor.

Wie wichtig der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbandes Augsburg-Stadt für die Bevölkerung ist, lässt sich schon allein an den Zahlen der jetzt vorgelegten...

Weiterlesen

Mitmachen und Helfen! Appell zum Weltrotkreuztag

Mitmachen und Helfen! Appell zum Weltrotkreuztag am 8. Mai
Das Bayerische Rote Kreuz feiert den 180. Geburtstag des Rot-Kreuz Gründers Henry Dunant


Unter dem Motto "Helfen steht jedem gut. Mach mit!" will das Bayerische Rote Kreuz (BRK) beim diesjährigen Weltrotkreuztag am 08. Mai 2008 gezielt für mehr Mitmenschlichkeit werben.

Laut BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk ist die Bereitschaft jedes Einzelnen für mehr ehrenamtliches Engagement gefragt: "Wir wollen Menschen dazu bewegen, noch stärker für andere aktiv zu werden." Das Rote Kreuz begreife sich seit seiner Gründung als die weltweit...

Weiterlesen

Rettung aus schwierigem Gelände

17jährige liegt hilflos an Wertachufer
BRK-Rettungsdienst muss schwierige und gefährliche Rettungsaktion abwickeln.


Augsburg. Einer 17jährigen Frau aus Augsburg wurde ihr erhöhter Alkoholkonsum am Ufer der Wertach am Freitagabend (16.05.08) zum Verhängnis und stellte den Rettungsdienst gleichzeitig vor eine hohe Herausforderung.
Gegen 21.45 wurde der Rettungsdienst des BRK Augsburg-Stadt und der Rettungswache Gersthofen zu einem Notfall auf der Augsburger Dieselbrücke gerufen. Eine Person sollte hier an Atemnot leiden.
Allerdings mussten die Einsatzkräfte des BRK vor Ort feststellen, dass sich...

Weiterlesen

Kampfmittelfund in Augsburg-Haunstetten

Großeinsatz für das Bayerische Rote Kreuz

4000 Anwohner wurden evakuiert

 

Augsburg. Heute Vormittag (20.05.08) gegen 09.30 Uhr wurde in der Karl-Settele-Straße in Augsburg-Haunstetten bei Bauarbeiten eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden.

Nach erster Erkundung durch einen Sprengmeister musste zur Entschärfung des Sprengsatzes eine Sicherheitsradius von 500 Metern rund um die Fundstelle geräumt werden. Da es sich hier um ein dicht bebautes Wohngebiet gehandelt hat, waren ungefähr 4000 Anwohner von den Maßnahmen betroffen.

Erst gegen 14.30 konnte durch...

Weiterlesen

Seite 49 von 49.